Mittwoch, 19. Dezember 2012

Shades of Wine

fake fur / pullover / scarf / necklace / belt: H&M // skirt: New Yorker (old) // bag: Görtz // gloves: Gina Tricot

Jeder Modebegeisterte besitzt sie momentan. Überall in den Shops ist sie zu sehen. Niemand kommt um sie herum. Es ist die Farbe der Saison. Bordeaux, Wine, Dunkelrot oder Burgund - eine Farbe, mehrere Bezeichnungen.
Auch ich bin ihr verfallen und trage eine Stumpfhose, einen Schal, Lederhandschuhe und eine Statement-Kette in dieser Trendfarbe. In Kombination mit Schwarz, einem Rock mit Animalprint, einem grauen Rollkragenpullover kommt die Farbe schön zur Geltung. Besonders gut steht der Rotton Blondinen, finde ich. Da hab ich Glück gehabt!
Außerdem kommt man in dieser Saison nicht um Fake Fur herum. Also holte ich meine schwarze Felljacke vom letzten Jahr heraus. Dieser Trend wird uns über einen längeren Zeitraum begleiten.
Wie findet ihr den Look? Und was ist euer Must-Have der Saison?

Kommentare:

  1. Wirklich tolles Outfit. Ich lieb diese Farbe!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra, dieses Make-up und dieses Outfit einer so hübschen jungen Frau muss mir auf alle Fälle gefallen. Liebe Grüße! Henry

    AntwortenLöschen
  3. Awesome. Mit vielen Sachen von einer Farbe (wine oder oxblood?) aber uberhaupt nicht matchy-matchy. Sieht sehr teuer aus auch aber von H&M zusammengestellt. Gut gemacht.

    http://stylehund.blogspot.com

    AntwortenLöschen